Aktuelles - 06.11.2008

Terminhinweis: Praxisworkshop für Anwältinnen und Anwälte

Am 26.11.2008 findet im Justizzentrum in Potsdam der Praxisworkshop ERV für die Anwaltschaft statt.

Die Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr wird für die Anwaltschaft immer bedeutender. Vor diesem Hintergrund laden die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (DAV IT) und das Kompetenznetzwerk Vikora zum gemeinsamen Praxisworkshop "ERV für die Anwaltschaft" ein. Der Praxisworkshop wendet sich insbesondere an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die jetzt in den elektronischen Rechtsverkehr einsteigen wollen.
Das Programm konzentriert sich auf die Themen der Kommunikation mit der Justiz und den Mandanten sowie dem richtigen Signieren in der Kanzlei.

Programm

16:30 Begrüßung
Christian Gaude, Präsident Landgericht Potsdam

16:45 Elektronische Signatur: Anwendungen in der Anwaltskanzlei -- Mehrwert und Risikomanagement
Dr. Astrid Auer-Reinsdorff, Vorsitzende davit

17:00 Kommunikation mit der Justiz via Gerichtsbriefkasten
Ass.jur. Holger Bogs, AM-SoFT GmbH IT-Systeme

17:15 Kommunikation mit Mandanten via LegalXpress- Mandantenkommunikation
Volker Mehwald, AM-SoFT GmbH IT-Systeme

17:30 Signieren in der Kanzlei
Matthias Lüdtke, e.siqia Informationstechnologien GmbH

17:45 Networking bei Brezeln und Wein

Ort und Zeit
Der Praxisworkshop ERV für die Anwaltschaft findet statt am: 26.11.2008, ab 16:15 Uhr, im Justizzentrum Potsdam (Jägerallee 9-12, 14469 Potsdam)

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular bis zum 21.11.2008 an:

http://davit.de/veranstaltungen/anmeldung+M549067f47f0.html

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstalter

Die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein ist ein rechtlich unselbständiger Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die Mitglied in einem dem DAV angeschlossenen örtlichen Anwaltverein sind und deren berufliches Interesse sich besonders auf das Gebiet der Informationstechnologie richtet.

Das Kompetenznetzwerk Vikora – Virtuelle Kommunikations- und Arbeitsräume ist ein mit Bundes- und Landesmitteln gefördertes Projekt, das mit dazu beitragen will, die Region Berlin-Brandenburg als Kompetenzzentrum für innovative Kommunikationslösungen zu etablieren. AM-SoFT IT-Systeme ist Mitglied im Netzwerk und hat maßgeblich an der Programmgestaltung mitgewirkt.

Kontakt
Vikora - Virtuelle Kommunikations- und Arbeitsräume, Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin
E-Mail: stefan.grill@xmlcityberlin.de



Logo DAVIT Logo Vikora


Zurück